Wie oft verwenden Sie Mineralöl, um Gewicht zu verlieren?

Mineralöl ist ein Schmiermittel Abführmittel, das für Verstopfung verwendet wird. Mineralöl beschichtet die Auskleidung des Darms, fängt Wasser und hilft, eine weichere Stuhlgang in sechs bis acht Stunden zu produzieren. Kein Abführmittel, einschließlich Mineralöl, sollte verwendet werden, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren. Überbeanspruchung von Mineralöl kann zu Abhängigkeits- und Gesundheitsproblemen führen.

Wie benutzt man

Nehmen Sie die angegebene Dosis von Mineralöl – es sollte eine Standarddosis auf der Flasche geben – ein oder zwei Stunden vor dem Essen und zwei Stunden bevor Sie ins Bett gehen. Drugs.com zeigt an, um die korrekte Dosis in einer Medikamentenschale zu messen, das Mineralöl in ein Trinkglas zu schleifen, 2 Unzen hinzufügen. Wasser oder Saft, rühren und trinken. Wasser ist die beste Flüssigkeit, um mit jeder Art von Abführmittel zu haben, da es allein hilft, Verdauung zu helfen und Verstopfung zu verhindern.

Überbeanspruchung

Mineralöl ist dazu bestimmt, Verstopfung zu helfen, nicht helfen, Gewicht zu verlieren. Wenn man zu viel Mineralöl nimmt oder es zu oft nimmt, kann es zu Durchfall, Krämpfen und Blähungen kommen. Die American Cancer Society warnt, dass Mineralöl sollte nicht länger als eine Woche dauern, weil Ihr Körper könnte abhängig von der Abführmittel – auch wenn Sie nicht mit Mineralöl für den beabsichtigten Zweck der Verstopfung Erleichterung, Ihr Körper kann nicht in der Lage sein, Die Därme ohne sie zu bewegen. Mineralöl blockiert auch die Absorption von Vitaminen A, D, E und K und sammelt sich im Gewebe an und verursacht gesundheitliche Probleme.

Abführmittel

Mit einem Abführmittel, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren könnte ein Hinweis auf eine Essstörung sein. Es ist eine falsche Vorstellung, dass ein Abführmittel hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren, da die meisten der Kalorien, die Sie verbrauchen bereits vom Dünndarm absorbiert wurden und nur Lebensmittel Rückstand mit Wasser gemischt erreicht den Dickdarm zu vertreiben. Das Nehmen von zu viel Mineralöl kann die Aufnahme von einigen essentiellen Vitaminen und Nährstoffen verhindern, was Gesundheitsprobleme verursacht. Laxative Überbeanspruchung kann Austrocknung, Elektrolyt-Ungleichgewicht und Abhängigkeit verursachen.

Rückzug

Wenn Sie zu viel Mineralöl verwenden, können Sie einige unangenehme Symptome auftreten, wenn Sie aufhören, das Produkt zu verwenden. Diese vorübergehenden Symptome sind Verstopfung, Blähungen und Flüssigkeitsretention, was zu einer vorübergehenden Gewichtszunahme führt. Diese Symptome können besonders schwer zu handhaben sein, wenn Sie empfindlich auf Ihr Gewicht sind. Der beste Rat ist nicht, Mineralöl zu verwenden, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren.