Etikettenregeln für kleine Mädchenteepartys

Es ist nie zu früh, um Kinder Etikette und Manieren zu unterrichten, und eine Teeparty ist eine hervorragende Möglichkeit, sie kleinen Mädchen zu unterrichten. Viele lieben die Idee, sich zu verkleiden und von fancy Teacups zu trinken, wie sie in ihren Lieblings-TV-Shows, Filmen und Büchern gesehen haben. Planen Sie eine Tee-Party für Ihre kleinen Mädchen und ihre Freunde, die die Neuheit einer fancy Tee-Party mit Etikette Regeln, die sie für ein Leben profitieren können integriert.

Kleid Etikette

Dressing schön ist ein Teil der guten Etikette. Kleine Mädchen lieben es, sich zu verkleiden und werden Spaß haben, Kleider im Laden mit dir herauszuholen. Senden Sie Party Einladungen mit einer Anfrage für die Gäste zu verkleiden für die Partei. Sie können ihnen Vorschläge auf traditionelle Tee-Party-Outfits und Zubehör, einschließlich hübsche Kleider, fancy Hüte, Handschuhe und Perlenketten. Sie könnten auch abholen eine Vielzahl von girly dress-up Zubehör aus einem Kostüm-Shop, dass die Gäste anziehen können, wenn sie auf der Party ankommen.

Tischmanieren

Richten Sie den Tisch für die Tee-Party und Platz Namenskarten bei jeder Tabelle Einstellung. Habe die kleinen Mädchen ihre Namen gefunden, aber sie sollen warten, bis sie sich hinsetzen Lehre die Mädchen, dass die Gäste auf den Gastgeber warten müssen, um ihren Stuhl zuerst herauszuziehen, bevor sie sitzen können. Sie sollten auch alle ihre Sitze auf der linken Seite betreten, damit sie nicht ineinander stoßen. Die Mädchen sollten dann ihre Serviette ordentlich in den Schoß legen. Der Gastgeber ist, den Tee zu gießen. Ihre Kinder können technisch die Gastgeber sein, aber im Falle von kleinen Kindern sollten die Erwachsenen den Tee in ihre Tassen gießen. Lehre die Mädchen, höflich um eine Tasse Tee zu bitten, mit “bitte” und “danke”. Erinnere die Mädchen, ihre Hände in den Schoß zu legen, wenn sie sie nicht benutzen.

Trinken Tee Etikette

Zeigen Sie den Mädchen, wie Sie die Teetassen auf ihre Lippen heben, indem Sie den Griff mit dem Zeigefinger und Daumen halten, wobei der Mittelfinger den Griff von unten trägt. Trotz allem, was sie im Fernsehen gesehen haben können, ist es keine richtige Etikette, um ihre Pinkie-Finger in der Luft zu halten. Sagen Sie den Mädchen, auf ihre Tee zu achten, wenn sie trinken, um zu vermeiden, verschütten. Zeigen Sie den Mädchen, wie man kleine Schlucken ohne Schlürfen nimmt. Es ist eine gute Idee, Tee zu servieren, der warm ist, aber nicht kochend heiß, um zu verhindern, dass sie sich selbst verbrennen. Alternativ können Sie heiße Schokolade oder warmen Apfelwein servieren. Du solltest auch den Mädchen beibringen, nach den Tafeln zu bitten, an sie weitergeleitet zu werden, anstatt jemanden zu erreichen. Die meisten Tee-Party-Snacks sind Finger-Lebensmittel, aber erinnern die Mädchen über ihre Teller zu essen und unterlassen, mit Essen in den Mund zu reden.

Höfliches Gespräch

Lehre die Mädchen, die bei einer Teeparty, es ist unhöflich, über bestimmte Themen zu sprechen, egal wie lustig das Thema ist. Alles, was mit Körperfunktionen und Flüssigkeiten zusammenhängt, ist unangemessen. Worte wie “grob” und “böse” sind auch nicht höflich. Steuern die Mädchen zu neutralen Themen wie Wetter, Schule und interessante Dinge, die sie vor kurzem gemacht haben. Wenn es Zeit ist zu gehen, stellen Sie sicher, dass die Mädchen den Gastgebern danken, um sie einzuladen. Später, lassen Sie Ihre Kinder schreiben Danke Notizen an jeden ihrer Gäste, die Sie am nächsten Tag mailen können.