Wie schmierst du einen Laufband?

Schmieren Sie Ihren Laufband alle sechs Monate oder 150 Meilen können wichtige Tretmühle Teile – einschließlich der Deck-, Gürtel-, Motor-und Motor-Controller – von vorzeitig tragen. Es kann auch helfen, Ihr Laufband leiser laufen und reduzieren Reibung zwischen dem Gürtel und dem Laufband Deck. Schmieren Sie Ihr Laufband dauert nur wenige Minuten zu vervollständigen und ist relativ preiswert.

Schalten Sie das Laufband aus und ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Schrauben an jeder Seite der Maschine zu lösen.

Heben Sie sanft jede Seite des Laufbandgürtels an, damit Sie die Oberfläche des Laufbands sehen können und Sie können die andere Seite leicht durchschauen.

Spritzen oder spritzen Schmiermittel an den Seiten des Laufbandes, darauf achten, nicht auf den Boden zu tropfen. Wischen Sie überschüssiges Schmiermittel mit einem Lappen ab. Für beste Ergebnisse, reiben Sie Alkohol auf Ihre Reinigung Lappen oder Schwamm. Dadurch wird ein überschüssiger Schmierstoff effektiver absorbiert.

Senken Sie den Laufband und ziehen Sie die Laufbandschrauben wieder fest. Stellen Sie sicher, dass sie sicher sind.

Stecken Sie das Laufband wieder ein und schalten Sie es ein. Gehen Sie auf Ihrem Laufband mit einer Geschwindigkeit von 1 Meilen pro Stunde für bis zu fünf Minuten. Dadurch wird sichergestellt, dass sich der Schmierstoff gleichmäßig über die Deckoberfläche ausbreitet und in die Mitte gelangt.