Wie man rote kale kocht

Kale ist vor kurzem der Liebling der gesundheitsbewussten Feinschmecker geworden und mit gutem Grund. Die gerafften Bündel von dick-texturierten Blättern sind hoch in Kalzium, Vitamine A, C und K, Lutein und Xeaxanthin, so dass es eine ausgezeichnete Quelle der Unterstützung für Ihre Knochen, Haut und Augen. Kale ist auch sehr kalorienarm und kann in beliebiger Anzahl gekocht werden. Red Kale, auch genannt russischen Kohl, bietet einen süßeren, butterartigen Geschmack. Es kocht schneller als grüner Kohl, kann aber mit den gleichen Methoden vorbereitet werden.

Waschen Sie Ihre roten Kohl gründlich in kühlen, fließenden Wasser, um alle Spuren von Korn und alle Pestizide, die verwendet worden sind, zu entfernen. Schütt das überschüssige Wasser aus dem Kohl oder setze es in ein Sieb, um abzulassen.

Schneide den Boden des Kohlkopfes ab. Entfernen Sie die dickeren unteren Teile der Stiele, sie sind holzig und nicht so viel wie die Blätter tun, wenn gekocht.

Scheibe oder hacken Sie den Kohl nach der Kochtechnik, die Sie verwenden möchten. Schneiden Sie den Kohl in größere Stücke für Chips oder Dämpfen, hacken Sie es kleiner für den Einsatz in Suppen oder Eintöpfe.

Den Kohl mit Zitronensaft bestreuen und werfen. Lassen Sie es für mindestens 5 Minuten sitzen, um den Geschmack zu bringen.

Dampfkohl, indem man den Boden eines Topfes mit Salzwasser füllt. Legen Sie einen Dampfer Korb in den Topf, so dass das Wasser nicht über die Unterseite des Korbes kommen. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und fügen Sie den Kohl in den Korb. Bedecken Sie den Topf und dämpfen Sie den Kohl für 5 Minuten oder bis es zart ist, aber noch etwas knackig.

Saute Kale in einer Pfanne mit Olivenöl beschichtet und brachte nur zu seinem Schimmerpunkt über mittlere Hitze. Fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch für ein bisschen extra Geschmack und Saison der Kale mit Meersalz, Pfeffer und die Kräuter Ihrer Wahl. Kochen Sie den Kohl für 10 bis 20 Minuten, oder bis es auf das Niveau der Weichheit gekocht wird, die Sie bevorzugen.

Vorbereitung der Kale

Kochtechniken

Machen Sie Kale-Chips, indem Sie roten Kohl in kleine Stücke reißen oder mit kleinen ganzen Blättern. Legen Sie sie auf ein Backblech in einer einzigen Schicht mit ein wenig Platz zwischen jedem Blatt. Streuen Sie den Kohl mit Olivenöl und Meersalz und backen Sie sie in einem vorgeheizten 350-Grad-Fahrenheit-Ofen für 5 Minuten. Drehen Sie das Tablett und kochen Sie die Blätter für weitere 3 Minuten, oder bis sie knackig sind. Entfernen Sie sie sofort aus dem heißen Tablett, damit sie nicht weiter kochen.