Wie man Pizza in einer Nuke kocht

Pizza ist ein Allzeit Lieblingsessen. Wenn Sie nicht wollen, für die Lieferung bezahlen oder lassen Sie Ihr Haus zu gehen und abholen eine Pizza, ist die NuWave Ofen eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre nächste Pizza zu Hause zu kochen. Kochen in der NuWave können Sie davon abhalten, Ihren Ofen zu verwenden und reduzieren die Menge an Wärme in Ihrer Küche. Auch der NuWave-Ofen macht sich sauber. Der NuWave Pizza-Flipper macht das Kochen im NuWave-Ofen noch einfacher, so dass Sie Ihre Pizza ohne ein Durcheinander machen können.

Wählen Sie Ihre Lieblings-gefrorene Pizza, die im NuWave-Ofen gekocht werden soll. Ihre ausgewählte Pizza sollte nicht mehr als 11 Zoll im Durchmesser sein.

Positioniere das reversible Rack in deinem NuWave-Ofen. Es sollte als 4-Zoll-Rack auf Ihrem Liner Pfanne im Inneren des Ofens dienen.

Legen Sie ein Stück Pergament oder Wachspapier auf das Gestell. Das Papier sollte groß genug sein, um die gesamte Pizza zu halten und das Rack vollständig zu bedecken.

Setzen Sie die Pizza auf das Pergamentpapier nach unten. Dadurch kann die Kruste gründlicher kochen.

Kochen auf dem hohen Leistungsniveau. Weiter, um die Pizza zu kochen, bis die Kruste goldbraun ist.

Flip die Pizza mit dem NuWave Ofen Pizza Flipper. Schieben Sie den unteren Teil des Pizza-Flippers unter das Pergamentpapier und die Oberseite davon über die Kruste. Squeeze den Griff der Pizza-Flipper, um einen festen Griff auf die Pizza zu bekommen, bevor ich die Pizza umkippe.

Entfernen Sie das Pergamentpapier. Die Pizza sollte jetzt rechts oben auf dem Gestell sein.

Kochen Sie die Pizza auf Hochleistungs für drei bis fünf Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist. Die Pizza aus dem NuWave-Ofen nehmen und nach Bedarf schneiden.