Wie man eine infizierte Nase Piercing-Website zu reinigen

Nasenpiercing ist möglicherweise in der Praxis gewesen, da es Nasen und scharfe Sachen gab, um sie mit zu durchbohren. Piercing Ihre Nase im Allgemeinen dichteres Fleisch als Ohr Piercing, und die Nase enthält erhebliche Bakterien, so dass Infektionen sind häufig. Die Menschen berühren typischerweise neue Nasenpiercings, die Bakterien in das Piercing einführen und eine Infektion unter der Haut verursachen können. Reinigung einer infizierten Nase Piercing Website ist nicht schwer. Sie können es zu Hause tun, es sei denn, Sie führen ein Fieber, sehen sichtbare Eiter oder erleben schwere Schwellung und Schmerzen. In diesem Fall sollten Sie sich an einen Arzt wenden.

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und warmem Wasser. Trocknen Sie sie auf saubere Papiertücher anstatt auf ein Tuch Handtuch, um die Menge an Bakterien, die Sie hinzufügen, um Ihre Hände zu minimieren.

Pump einige Seife auf eine saubere Wattestäbchen und sanft tupfen die Gegend um Ihr Piercing zu weich und entfernen Sie alle getrockneten oder verkrustet Zeug. Nach den Experten des Verbandes der professionellen Piercer sollten Sie keine harten Substanzen wie Alkohol, Betadine, Hibiclens, Wasserstoffperoxid oder irgendwelche Over-the-Counter-Salben oder Cremes verwenden, da sie die Hautheilung um das Piercing stören können.

Spülen Sie die Seife vorsichtig mit warmem Wasser ab. Blase deine Nase trocken mit einem sauberen Papiertuch, wobei darauf achten, nicht zu zerren oder stoßen Sie Ihr Piercing.

Setzen Sie einen kleinen Löffel Meer Salz in eine 5 Unzen Papier Tasse. Setzen Sie nicht zu viel, ein wenig Haufen über die Größe Ihres Thumbnails ist gut. Füllen Sie die Tasse mit dem heißesten Wasser, das aus Ihrem Wasserhahn kommen wird.

Einen sauberen Wattebausch in der Salzwasserlösung einweichen und den Großteil des Überschusses ausdrücken. Drücken Sie das vorsichtig auf das infizierte Piercing. Halten Sie den Wattebausch gegen die Nase, bis er abkühlt und dann verwerfen. Einweichen, Squeeze und einen frischen Baumwollball anwenden, bis du das seit mindestens fünf Minuten getan hast.

Spritzen Sie ein klares, warmes Wasser auf die Nase, um jeglichen Salzrückstand zu waschen, und dann ist der Tuch mit einem sauberen Papiertuch trocken. Machen Sie dies zweimal täglich, bis die Infektion aufräumt.