Haarschaden aus Verlängerungen

Film und Musik Promis, wie Cameron Diaz und Madonna, haben Haarverlängerungen getragen, um neue Frisuren zu schaffen, nach der Hair Boutique Website. Der Hauptvorteil der Haarverlängerungen ist, dass sie einen neuen Look fast sofort ohne den Ärger der Perücken und Haare Stücke erstellen können. Allerdings kann das Tragen von Haarverlängerungen sowohl vorübergehende als auch langfristige Schäden an Ihrem Haar verursachen.

Verführerische Erweiterungen

Haarverlängerungen sind einzelne Haarstränge, die aus echten menschlichen Haaren, synthetischen Materialien, Tierhaaren oder einer Kombination der drei, nach der Hair Boutique Website erstellt werden. Temporäre oder Clip-on, Haarverlängerungen bestehen aus Hunderten von Haaren gewebt in einen Halter, der in der Nähe der Kopfhaut abgeschnitten wird. Langfristige Haarverlängerungen werden nicht in einen Clip gewebt, sondern sie sind so konzipiert, dass sie an einzelnen Haarsträhnen befestigt werden können. Abhängig von den verwendeten Materialien können Haarverlängerungen gefärbt, permed oder anderweitig manipuliert werden, um vorhandene Haare zu entsprechen.

Vorbereitung

Temporäre Haarverlängerungen klammern sich einfach an die vorhandenen Haarsträhnen an den Wurzeln und können wie gewünscht befestigt und entfernt werden. Langfristige Haarverlängerungen werden entweder in vorhandene Haare an den Wurzeln geflochten oder an den Enden der einzelnen Haarsträhnen befestigt. Langfristige Haarverlängerungen werden mit einer chemischen Bindungslösung an der Befestigungsstelle lackiert. Die Bindungslösung wird dann mit einer Hitzeklemme geschmolzen und versiegelt die Erweiterungen der vorhandenen Haare, entsprechend der Hair Boutique Website.

Machen Sie einen glatten Übergang

In den meisten Fällen sollten Haarverlängerungen von einem Hairstyling-Experten entfernt werden. Wenn Sie sich entscheiden, sie zu Hause zu entfernen, können Sie dies tun, indem Sie die Verlängerung von Ihrem natürlichen Haar und das Biegen der Haare an der Befestigungsstelle, um das Siegel zu schnappen.

Vorübergehende Strangschäden

Die Wärme- und Chemikalien-Bindungslösungen, die zum Anbringen von Haarverlängerungen verwendet werden, können das Haar an der Befestigungsstelle schwächen. Dies kann Split-Enden und trockenen, krauses Haar verursachen. Wenn Sie einzelne Strang Haarverlängerungen haben, sollten Sie die Enden Ihrer Haare schneiden, um Split-Enden und beschädigte Abschnitte zu entfernen, nachdem die Haarverlängerungen entfernt wurden. Wenn Sie Weblängen haben, die in die Haare an den Wurzeln geflochten sind, können Sie den Schaden nicht korrigieren.

Neige zu deiner Kopfhaut

Das Gewicht der Haarverlängerungen kann zu Traktionsalopezie führen, was Haarausfall verursacht durch Ziehen an den Haaren an den Wurzeln. Einige Leute, die Haarverlängerungen tragen, können eine Atrophie der Haarfollikel erfahren, die dazu führen können, dass die Follikel dünne, spröde Haare produzieren. In einigen Fällen können die Follikel aufhören, Haare zu produzieren. Die Follikel können sich nicht erholen, abhängig von der Dauer und Schwere des Stresses, der ihnen durch die Haarverlängerungen gelegt wird.