Ganzkörper Krafttraining Routine

Muskelkraft und Ausdauer ist ein wesentlicher Bestandteil der Fitness, die erforderlich ist, um über alles Wohlbefinden zu erhalten. Ein Ganzkörper-Training zielt auf alle großen Muskeln und erhöht Gleichgewicht, Stabilität und Flexibilität. Nach den Zentren der Krankheit Kontrolle und Prävention, Krafttraining sollte zwei oder drei Tage pro Woche durchgeführt werden. Nicht nur kann Krafttraining Spaß machen, es kann Ihren Stoffwechsel erhöhen, die Kontrolle des Blutzuckers verbessern und Ihre Stimmung erhöhen.

Die Brustpresse zielt auf Brust, Bizeps, Schultern und Trizeps Muskeln und kann in einem Fitnessstudio oder zu Hause durchgeführt werden. Lüge flach auf den Rücken, deine Füße flach und die Knie gebeugt. Griff Hanteln in jeder Hand. Denken Sie daran, nur ein Gewicht zu heben, das komfortabel und dennoch schwierig ist. Verlängere deine Arme nach oben über deiner Brust, ohne deine Ellbogen zu verriegeln. Langsam die Arme zurück in die Ausgangsposition bringen. Sie können auch diese gleiche Bewegung auf einem Stabilitätsball für mehr von einer Herausforderung durchführen. Führen Sie drei Sätze von 12 Wiederholungen durch. Push-ups arbeiten auch alle drei dieser Muskeln. Verschiedene Variationen dieser Push-ups würden Ihre Füße auf einen Stuhl setzen, der eine geneigte Brustpresse simuliert. Die Hantelschulterpresse stärkt die Schultern. Sie können stehen oder sitzen, um diese Übung durchzuführen. Halten Sie eine Hantel in jeder Hand mit und überhand Griff, Arme bequem zu Ihren Seiten. Stehen Sie mit Füßen hip-breite auseinander dann langsam erhöhen die Gewichte auf Ohrhöhe, als vollständig erweitern Sie Ihre Arme über dem Kopf, ohne Ihre Ellbogen zu verriegeln. Bringen Sie die Gewichte wieder auf die Ohrenhöhe für eine volle Wiederholung. Führen Sie drei Sätze von 12 Wiederholungen durch.

Standing Lunges nicht nur Form und Ton Quadrizeps und Oberschenkel, aber du wirst den Unterschied in deinen Gesäß auch fühlen. Stehen Sie mit Ihren Füßen Schulter Breite auseinander und greifen ein Paar Hanteln. Wählen Sie die richtige Menge an Gewicht für Ihr Fitness-Level. Lange mit dem linken Fuß direkt vor dir, Oberschenkel parallel zum Boden. Ihr rechtes Knie sollte nahe am Boden kommen, aber nicht berühren. Kommen Sie wieder in die Ausgangsposition und wiederholen Sie mit dem anderen Bein. Ihr Rücken sollte gerade sein und Schultern sollten zurückgerollt werden, halten Haltung in Schach mit jedem Ausfall. Führen Sie drei Sätze von 12 Wiederholungen durch. Eine weitere hervorragende Hand- und Beinübung beinhaltet die Verwendung von Stufen oder Plattformen. Ergreifen Sie Ihren Satz Hanteln und stehen Sie vor Ihren Treppen oder Plattformschritten. Steige mit einem Fuß auf, dann senkere und steige mit dem anderen Fuß, die Arme zu deiner Seite. Halten Sie dieses Schritt Muster in einem schnellen Tempo für maximalen Nutzen. Führen Sie die Aufstiege zur Erschöpfung durch.

Ihr Kern besteht aus Ihrem abs, obliques, unteren Rücken und glutes. Wenn sie richtig ausgeübt werden, arbeiten alle diese Muskeln zusammen, um Verletzungen zu vermeiden, die Flexibilität zu erhöhen und zu balancieren. Bretter geben Ihrem Kern eine Herausforderung bei der Stärkung der Bauchmuskeln. Lüge auf deiner Seite mit deinem linken Bein oben auf der rechten Seite, hebe den Oberkörper an und setze den rechten Ellbogen unter die rechte Schulter und atme aus, während du heraufkommst. Ihr Ellenbogen sollte um 90 Grad gebogen und auf dem Boden ruhen. Halten Sie für eine 30-Sekunden-Zählung, wieder auf den Boden zurück, dann wiederholen Sie dann auf die linke Seite wechseln. Führen Sie drei Sätze von 10 Wiederholungen durch.

Ob Sie in einem Fitnessstudio oder zu Hause trainieren, denken Sie daran, dass es Zeit braucht, um den Körper zu bauen, den Sie wollen. Fügen Sie Variation zu Ihrem Training wie Radfahren Klassen oder Kickboxen Klassen, so dass Ihre Workouts nicht abgestanden und langweilig werden. Kontrolle das Gewicht, wie Sie heben, zählt in einer Phase von ein-zwei-drei und nie halten Sie den Atem. Das Atmen durch jede langsame Bewegung lässt den Sauerstoff durch Ihren Körper fließen.

Arme, Schultern, Brust und Rücken

Kickin Quads und Greifen

Holen Sie sich zum Core

Holen Sie sich Pumpin