Übungen, um Taubheit in Waffen und Händen zu helfen

Taubheitsgefühl in Ihren Armen und Händen kann durch eine Vielzahl von medizinischen Beschwerden verursacht werden, einschließlich Diabetes, Karpaltunnelsyndrom, Leiden eines Schlaganfalls, Nervenverletzung oder Druck auf die Spinalnerven von einem Bandscheibenvorfall. Diese Taubheit wird oft als Parathesia bezeichnet. Übungen können oft dazu beitragen, den Blutfluss in die Bereiche der Arme und Hände, die von Taubheit betroffen sind, zu erhöhen. Beraten Sie immer Ihren Arzt, wenn Sie anhaltende Taubheit in Ihren Armen und Händen erleben.

Halten Sie Ihr Handgelenk und Hand stark kann den Blutfluss zu erhöhen. Steh mit deinem betroffenen Arm vor dir mit deiner Handfläche auf den Boden. Dein Ellenbogen sollte gerade sein, dein Arm sollte mit deiner Schulter in Einklang stehen. Nehmen Sie die entgegengesetzte Hand und legen Sie sie auf die Hand. Schieben Sie Ihr Handgelenk sanft nach vorne, damit Ihre Finger auf den Boden zeigen. Strecke so weit du gut gehen kannst. Halten Sie diese Position für 10 bis 20 Sekunden. Entspann dich und wiederhole zweimal. Füllen Sie diese Übung zwei bis drei Mal pro Tag für beste Ergebnisse.

Stretching Ihr Handgelenk kann dazu beitragen, das Auftreten bestimmter Bedingungen, wie Karpaltunnelsyndrom. Stehe mit deinem Arm ganz verlängert mit der Handfläche deiner Hand, die der Decke zugewandt ist. Ihr Arm sollte mit der Schulter in Einklang stehen. Schütteln Sie sanft das Handgelenk, dass Ihre Finger auf die Decke zeigen. Strecken Sie Ihr Handgelenk so weit wie Sie bequem können. Halten Sie diese Position für eine Anzahl von 10 bis 20 Sekunden. Entspannen und zweimal wiederholen. Beende diese Übung zwei bis drei Mal jeden Tag.

Schlechte Haltung oder Verletzung der Nerven im Nacken kann zu Taubheit und Kribbeln in Ihren Händen und Armen führen. Nackenstöße können helfen, Schmerzen und Symptome der Taubheit zu reduzieren. Lüge auf dem Bauch auf deinem Bett Ihr Körper sollte komplett erweitert werden. Beginnen Sie mit dem Kopf vor dem Bett und heben Sie langsam den Kopf an, um die Wand oder das Kopfteil vor Ihnen zu betrachten. Halten Sie diese Position für einige Sekunden gedrückt. Entspann dich und wiederhole dich. Füllen Sie drei Sätze von 10 Wiederholungen, zweimal täglich. Dies kann helfen, die Belastung der Nerven zu reduzieren.

Der N. ulnaris läuft von deinem Ellenbogen über deinen Arm und kann in deinem Unterarm, Hand, Handgelenk und Fingern Taubheit erzeugen. Verlängere deinen Arm vor dir, knapp unter der Schulterhöhe. Positioniere deinen Arm nach oben. Ihr Handgelenk sollte nach oben gebeugt werden, damit Ihre Finger auf die Decke zeigen. Langsam beugen Sie Ihr Handgelenk nach unten und strecken Sie Ihre Finger, wie Sie Ihren Ellenbogen beugen. Biegen Sie Ihren Ellenbogen so weit wie Sie bequem können. Halten Sie diese Position für ein paar Sekunden, entspannen und wiederholen. 10 mal ausfüllen

Handgelenkverlängerung Stretch

Handgelenk Flexor Stretch

Hals erhebt sich

Ulnar Nerv Schiefer