Wie man eine italienische Wurst durch Backen kocht

Italienische Wurst ist eine vielseitige Art von Wurst, denn es kocht gut mit praktisch jede Methode, ob gebacken, gekocht oder gegrillt, italienische Wurst macht eine herzhafte und leckere Mahlzeit. Der Schlüssel zum Backen von Wurst kocht es entweder für eine lange Zeit bei einer niedrigen Temperatur, oder wenn Sie weniger Zeit haben, um es in Folie zu bedecken. So oder so, du wirst verhindern, dass deine Wurst austrocknet. Sie können Ihre Wurst alleine selbst backen, oder mit Gemüse wie Zwiebeln und Paprika.

Vorheizen Sie Ihren Ofen auf 375 Grad Fahrenheit.

Schneiden Sie die italienische Wurst in 4-Zoll-Stücke, wenn die Links sind lang und stach sie alle vorbei mit einer Gabel zu verhindern, dass die Würstchen explodieren, wenn die Säfte heiß werden.

Den Boden der Backform mit dem Olivenöl bedecken. Legen Sie die Würstchen in die Schale, um sicherzustellen, dass sie sich nicht überlappen. Die Schale mit Folie bedecken.

Die Wurst für 45 Minuten backen. Die Wurst sollte den klaren Saft ablegen, wenn sie fertig sind.

Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 5 bis 10 Minuten, oder bis die Würste braun sind.