Wie man Skis an Rucksack anbringt

Die meisten Skifahrer sind lieber auf den Skiern auf den Pisten. Aber manchmal ist es notwendig, schlechte Abschnitte zu durchqueren, um guten Schnee zu finden oder einen Weg zurück zur Lodge zu gehen. Tragen Sie Ihre Skier beim Wandern oder Wandern ist unpraktisch und unangenehm. In diesen Situationen lässt sich ein Ski-Mount-System auf einem Rucksack ohne Skier fahren. Sie haben die Möglichkeit, eine Packung mit dem System intakt zu erhalten oder ein abnehmbares System zu erhalten, das auf Skischuhe passt. Setzen Sie sich auf eine bequeme Barsch und befestigen Sie Ihre Skier an Ihrem Rucksack.

Legen Sie den Rucksack flach mit der Rückseite nach oben. Lösen Sie die verstellbaren Schnallen an der rechten und linken oberen Halterung. Um eine Schnalle zu lösen, drücken Sie die Laschen an den Seiten von Hand und ziehen Sie die Clips auf dem Gurt aus den Schlitzen auf der Schnalle.

Schließen Sie den Entriegelungshebel an der Ferse eines Skis. Setzen Sie den Schwanz des Skis in die untere Halterung auf einer Seite des Rucksacks ein.

Schieben Sie den Ski in die untere Halterung, bis die Ferse der Bindung an der Oberseite des Berges ruht. Befestigen Sie die Schnalle, indem Sie die Clips auf den Gurt in die Schlitze an der Schnalle drücken, bis sie einrasten.

Bringen Sie den anderen Ski in der gegenüberliegenden Halterung auf die gleiche Weise. Die Skier von Seite zu Seite kichern, um sicherzustellen, dass jeder sicher befestigt ist. Um eine Halterung festzuziehen, lösen Sie eine Schnalle und schieben Sie den oberen Teil des Gurtes in Richtung der Schnalle und ziehen Sie dann den unteren Teil des Gurtes fest. Befestigen Sie die Schnalle.