Wie man marferfetische Erbsen kocht

Marrowfat Erbsen – Erbsen natürlich auf dem Feld getrocknet und dann geerntet – sind die Hauptbestandteil in der englischen Spirale Erbsen, oft serviert mit Fisch und Chips. Diese Kneipenpflege kann in Ihrer eigenen Küche dupliziert werden. 1 Tasse getrocknete Marrowfat Erbsen enthält ca. 100 Kalorien, 13 Gramm Faser und 3 Gramm Fett, so dass sie eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Kohlenhydrate. BBC-Nahrung empfiehlt, Markfett-Erbsen vor dem Kochen zu trinken, um die gesamte Kochzeit zu reduzieren. Essen Sie mürrische Erbsen über Kartoffelpüree und überspringen Sie den gebratenen Fisch und Chips für ein gesünderes britisches Gericht.

Die getrockneten Marrowfat Erbsen über Nacht in eine Schüssel mit Wasser mit 1 Teelöffel Backpulver einrühren. Wenn Sie keine Zeit haben, über Nacht zu tränken, die Erbsen für mindestens 4 Stunden einweichen.

Die Erbsen durch ein Sieb abtropfen lassen und 10 Sekunden unter fließendem Wasser abspülen.

Legen Sie die Erbsen in einen Topf und fügen Sie gerade genug Wasser, um sie zu decken, plus 1 Zoll.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu einem Kochen und decken Sie den Kochtopf mit einem Deckel.

Die Erbsen für 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Die Erbsen sind fertig, wenn sie klumpig und matschig in der Textur sind.

Die Erbsen aus der Hitze nehmen und die Butter umrühren. Salz zum Geschmack hinzufügen